Zahl des Monats: +19,5 %
Exportwachstum in der Steiermark im 1. Halbjahr 2018 (vorläufige Daten).

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Durchschnittliche Wachstumsrate

Die durchschnittliche Wachstumsrate gibt die durchschnittliche jährliche Veränderung einer Größe (in %) bezogen auf ein Basisjahr an. Zur Berechnung wird das geometrische Mittel gebildet.

Beispiel

Wächst eine Größe von 100 in einem Jahr um 2 % auf 102 und im darauffolgenden Jahr um 7 %  auf 109,14, so ist sie im Schnitt um rund 4,47 % jährlich gewachsen. Das heißt: 100*1,0447*1,0447 = 109,14.

Lesebeispiel

In den Jahren 2012 bis 2016 wuchs die Einwohnerzahl in der Steiermark um durchschnittlich 0,5 % jährlich.typo3/#_msocom_1

Letzte Aktualisierung: 28. Februar 2017

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.